Ideen für eine kleinere Küche

Ideen für eine kleinere Küche

Nicht in jedem Zuhause gibt es eine große Küche, die an ein Wohn- oder Speisezimmer angrenzt. In manch einer Wohnung, häufig im Stadtkern in Altbauten, ist der Platz zur Essenszubereitung oftmals sehr gering.

Für eine moderne Küche wurden Lösungen entwickelt, von denen unsere Vorfahren noch nicht einmal träumen konnten und dank denen mag die Auswahl deutlich größer sein, als es auf den ersten Blick scheint! Dafür, dass die Küche unabhängig von ihren Abmessungen schön und nutzerfreundlich wird, ist es nützlich, einige goldenen Regeln zu berücksichtigen.

Nutzen Sie das natürliche Licht maximal aus!

In einem kleinen Raum neigt selbst das Fenster dazu, klein zu sein. Verbergen Sie diese natürliche Lichtquelle nicht hinter einer dicken Gardine oder planen Sie darum herum keine großen Wandschränke. Wägen Sie lieber ab, ob es nicht möglich wäre, eine Arbeitszone gerade in der Nähe des Fensters zu planen, damit Sie ein Maximum des Lichts gewinnen.

Crystal Sahara Quarzstein

Immer häufiger trifft man auch auf eine solche Lösung, bei der die Küche sehr wohl ein eigener Raum ist, aber abgetrennt vom Wohnzimmer mit einer durchsichtigen Zwischenwand. So gewinnt die Küche auf Kosten des Nachbarzimmers an Licht und Offenheit hinzu. Sofern es neben der Küche ein separates Speisezimmer gibt, könnte auch eine teilweise zu öffnende Schiebewand erwägt werden, die genutzt werden kann, um die Gerichte zu servieren.

Carrara marmor köket
Bianco Carrara C Marmor

Denken Sie an eine ganzheitliche Lösung für das Licht!

Zusätzlich zu dem Licht, das durch das Fenster kommt, und der allgemeinen Beleuchtung (gewöhnlich Decken- und Wandlampen) denken Sie auch an eine Spotbeleuchtung, die der Küche in der dunklen Jahreszeit einen stilvollen und etwas geheimnisvollen Effekt verleiht.

Noble Troya Quarzstein

Dunkle, unbeleuchtete Ecken erwecken ein niedergeschlagenes Gefühl und mit der Besonderheit jeder Zone sollten Sie bereits bei der Bestellung des elektrischen Plans rechnen. Beispielsweise lohnt es sich im Arbeitsbereich eine Spotbeleuchtung zu nutzen, ebenso sollten in der Wand ausreichend Steckdosen für die Küchentechnik vorhanden sein (gewöhnlich sind es doch zu wenig!).
Sofern Sie zusätzlich zur Arbeitsoberfläche aus Stein auch einen Hintergrundstein wünschen, sollten Öffnungen für die Steckdosen bereits beim Besuch des Steintechnikers bestellt werden. Ein zwischen Hintergrundstein und Arbeitsoberfläche harmonisierendes und von den Steinmeistern sorgfältig abgepasstes Muster kann sehr schön und blickfangend sein. In diesem Fall lohnt es sich, an eine Beleuchtung zu denken, die einzig auf den Hintergrundstein gerichtet ist – einen schönen Effekt verleiht diese Beleuchtung auch dann, wenn an der Wand stilvolle Küchengeräte aufgehängt sind.

Bei der Auswahl der Farben bevorzugen Sie bitte helle oder lebendige Töne!

Weiße, ebenso helle und beige Töne hinterlassen visuell den Eindruck eines größeren Raums. Mitunter wird im Interesse der Offenheit auch komplett auf die Wandschränke verzichtet, jedoch kann im Falle eines zu minimalistischen Stils eine helle Küche steril wirken. Um dies auszugleichen, eignet sich eine Arbeitsoberfläche hervorragend.

Starlight Sand Quarzstein

Unter Granit, Marmor und Quarz finden sich viele Steine mit Charakter, die geeignet sind, das Interieur zu verschönern. Warum nicht beispielsweise grünen Granit Verde Savanna oder grünen Marmor Verde Guatemala auswählen? Oder eventuell doch manch einen farbigeren Quarzstein wählen, der auch in jenen Tönen und mit solchen Mustern hergestellt wird, die in der Natur nicht anzutreffen sind? Interessante und auffällige Möglichkeiten gibt es viele!

Verde Guatemala Marmor

Verbinden Sie verschiedene Oberflächen!

Häufig sind die Fensterbretter etwas höher als die Arbeitsoberfläche. In diesem Fall könnten Sie erwägen, das Fensterbrett etwas nach unten zu holen oder die Küchenmöbel ein wenig höher zu planen, damit ihre beiden Oberflächen auf derselben Höhe sind. Dann lässt sich das Fensterbrett und die Arbeitsoberfläche aus einem Stück herstellen. Dies ist eine hübsche Lösung und praktisch, weil es die zu nutzende Fläche vergrößert und es keine Verbindungsstelle gibt, die Schmutz sammeln könnte.

Oftmals wird unter dem Fenster das Waschbecken angebracht, doch wenn sich das Fenster nach innen öffnen lässt, kann die Armatur das Öffnen behindern. Dies zwingt uns, das Waschbecken an einen unpraktischeren Ort zu überführen. Zum Glück gibt es dafür eine Lösung – eine Armatur, die das Öffnen des Fensters nicht behindert. Blanco bietet zwei Arten dieser Sorte von Armaturen an: solche, die sich aus der Arbeitsoberfläche herausziehen lassen und die in das Waschbecken gestellt werden können, sowie Modelle, die wie das Sehrohr eines Unterseeboots in die Arbeitsoberfläche eintauchen. Ein cleveres Wissen, das dabei hilft, freier zu planen!

Blanco Linus S-F
Blanco Eloscope-F-II

Noch einige Gedanken:

Um das Küchenzubehör besser anzuordnen, kann bedacht werden, an der Decke hängende Haken und Rahmen mit Schlaufen anzubringen. Ebenso können Halterungen und Haken an der Wand und an den Möbeln befestigt werden.

Wenn die Decke niedrig ist, wählen Sie besser Deckenlampen oder vertieft angebrachte Leuchter. Eine gute Möglichkeit ist es auch, eine auf Schienen bewegliche Spotbeleuchtung zu nutzen.

Folgen Sie dem Grundsatz: soviel wie nötig, so wenig wie möglich. Es ist keine gute Idee den Raum mit Dingen und Technik zu überhäufen, die Sie vielleicht nur wenige Male im Jahr verwenden.

Planen Sie bis zur Decke reichende Wandschränke oder lassen Sie auf den Schränken eine geschlossene, zusätzliche Abstellfläche einbauen. Wenn der Raum über den Schränken offen ist, dann ist der Bereich bis zur Decke schwerer sauber zu halten und das Staubwischen dort ist aufwendig.

Obwohl der logische Ort der Aufbewahrung von Gewürzen und trockenen Lebensmitteln wie Reis oder Nudeln möglichst in der Nähe von Herd und Ofen zu sein scheint, sollten sie nicht neben einer Hitzequelle angesammelt werden. Bei der Zubereitung von Speisen entsteht viel Dampf und dieser kann die Gewürze verklumpen lassen. Glücklicherweise berücksichtigen dies auch viele Hersteller von Küchenmöbeln und gewöhnlich gibt es für die Gewürzbehälter an der Dunstabzugshaube (oder im daran angrenzenden Schrank) ein eigenes Regalchen.

Seien Sie auch mit Öl und Sojasauce vorsichtig und bewahren Sie die Flaschen gesondert auf einer Halterung oder einem Tablett auf – sie können unschöne Flecken auf der Arbeitsoberfläche hinterlassen. Vielleicht ist dafür ja sogar eine Unterlage aus demselben Stein (aus Granit oder Quarzstein) wie die Arbeitsfläche geeignet? Vielleicht wäre möglicherweise eine ebensolche Halterung für das Tablet oder eine Unterlage für das Rezeptbuch nötig?

Blue Pearl Granit

Wenn Sie Hilfe bei der Planung der Küche benötigen, bei der Auswahl von Waschbecken, Armatur oder steinerner Oberfläche, fragen Sie die Spezialisten von Granitop um Rat!