Black Galaxy Star, Star Gate und Nero Assoluto

Black Galaxy Star, Star Gate und Nero Assoluto

Die drei strahlendsten Vertreter von tiefschwarzem Granit

Es gibt viele dunkle, schwarze, schwarzbraune und schwarzgraue Granitsorten, doch die bekanntesten und populärsten von ihnen sind Black Galaxy Star, Star Gate und Nero Assoluto. Vielleicht muss man sie nicht untereinander vergleichen und selbstverständlich verfügt ein Jeder über eine eigene Auffassung und ein Vergleich ist stets subjektiv, doch betrachten wir dennoch, was bei diesen Steinsorten ähnlich und was verschieden ist.
Bekannterweise ist Granit mit seiner körnigen Struktur ein magmatisches Gestein (granum – Korn auf Lateinisch), das hauptsächlich aus Quarz und Feldspat besteht. Die Färbung von Granit kann sehr unterschiedlich sein, sie schwankt von weißen, gelblichen und rosafarbigen Tönen (auch rötlichen) bis hin zu grauen, grünen, blaugrauen, braunen und schwarzen Tönen. Verschieden sind die Granitsorten auch von ihren Mustern her, diese können einheitlich, deutlich gepunktet oder mit fließenden Linien sein, aber auch an Blättchen und Schindeln erinnern. Wie ein Granit exakt ist, hängt hauptsächlich von seiner Entstehungsweise und dem Ort ab, ebenso von den Mineralien, welche eine bestimmte Sorte enthält.
Sehen Sie hier ausführlichere Informationen über Granitsorten und die Farben!

Vorteile von Granit:

* extrem stabil – unter den natürlichen Materialien eine der stärksten,
* hygienisch – eine Oberfläche mit wenigen Poren ist leicht sauber zu halten, eine Arbeitsoberfläche aus poliertem Granit nimmt keine Flüssigkeit auf,
* eine langjährige Investition – widersteht Schlägen und Kratzern.

Granit als Stein ist schon seit Jahrtausenden das Symbol für Status und Stärke. Ebenso wie Marmor wurde auch Granit umfangreich bei der Erstellung von Bauwerken und Skulpturen verwendet. So lässt sich sagen, dass Granit im Bauwesen und bei der Innengestaltung ein klassisches Material ist. Dies als Detail wie als Fensterbrett oder als Kaminsims, aber mit Sicherheit auch als Arbeitsoberfläche. Eine Arbeitsoberfläche aus Granit lässt sich leicht sauber halten und Granitflächen sind verhältnismäßig schlag- und hitzebeständig.

Auch die in der Innengestaltung vorherrschenden Trends unterstützen die Verwendung von Granit als Material für Arbeitsoberflächen. Sowohl der industrielle als auch der sogenannte skandinavische Stil sind minimalistisch und die Kombination von schwarz-weiß mit grauen Tönen ist stets eine gelungene Wahl. Eine Empfehlung, wie Sie eine schwarze und solide Granitoberfläche darstellen, besteht darin, diese durch hellere, wärmere Töne und Materialien ins Gleichgewicht zu bringen – zum Beispiel durch hellere Wände und einen Fußboden oder Möbel aus Holz. Dies schafft einen Kontrast und ermöglicht es, der Oberfläche hervorzutreten.

Eine gute Weise, wie Sie einer dunklen Granitoberfläche etwas Funkeln hinzufügen können, sind farbige Accessoires. In einer Küche mit einer dunkelgrauen oder schwarzen Oberfläche könnten auch die Küchentechnik, die Lampen und das Geschirr etwas bunter sein. Eine Spotbeleuchtung, die den Stein glänzen lässt, eine Schale mit buntem Obst oder eine exotische Blume helfen bestimmt, das Ergebnis noch schöner zu machen.

Eine Kücheninsel aus schwarzem Granit sieht sehr wirkungsvoll in einerlei welcher Küche aus, ebenso kann die Kücheninsel auch eine praktische Rolle als zusätzlicher Tisch oder als ergänzender Stauraum spielen. Aber wenn die Entscheidung feststeht, gerade eine Arbeitsoberfläche aus schwarzem Granit anzuschaffen, welchen Granit unter den populären Sorten sollten Sie auswählen?

Eleganter und solider, polierter schwarzer Granit

Black Galaxy Star ist ein besonderer, schwarzer Granit aus Indien, Pyroxen-(Enstatit-)Kristalle verleihen diesem Stein den Charakter. Diese bronzenen und goldenen Punkte sind der Grund, warum der Granittagebau in Andhra Pradesh in der Nähe von Chimmakurth in weiteren Kreisen bekannt ist. Der Tagebau befindet sich auf einem 160 Hektar großen Gebiet, dort liegen etwa 50 Steinbrüche, von denen sich die meisten niedriger als die Erdoberfläche befinden. Ungeachtet der Nutzung moderner Technik ist die Anzahl an guten Fundstellen begrenzt und das Aussehen des Granits schwankt erheblich. Die Qualität von Galaxy Star wird nach der Dichte des Musters, seiner gleichmäßigen Verteilung bzw. seiner Anordnung und der Größe der goldenen Punkte festgesetzt.

Da das regionale Wissen durch die im Verlauf von Jahrzehnten angesammelten Erfahrungen weiterentwickelt wurde, wird indischer Granit nicht mehr als Block exportiert, sondern die Mehrheit wird vor Ort zu Slabs (Steinplatten) zugeschnitten.

Nero Assoluto (bekannt auch als Absolute Black und Negro Zimbabwe) ist ein schwarzer Granit aus dem südlichen Afrika, der in der Region Mutoko in Simbabwe bereits seit den 1970er Jahren abgebaut wird. Nero Assoluto ist ein sehr starkes Gestein selbst in der Kategorie von Granit und er ist als polierte Arbeitsoberfläche spiegelglatt und glänzend schwarz. Die aus dem Tagebau eintreffenden Steinblöcke werden dennoch nicht vor Ort bearbeitet und mehrheitlich nicht zu Steinplatten geschnitten, denn diese Branche ist in jener Region nicht so sehr entwickelt. Der Granit wird durch Mosambik zum Hafen Beira transportiert und von dort exportiert. Das Knowhow der Granitverarbeitung wird hauptsächlich von italienischen Spezialisten erbracht. Da Nero Assoluto nur über sehr kleine Poren verfügt und nur sehr wenig Wasser aufnimmt, ist er kälteresistent und eignet sich zur Verwendung in einer Freiluftküche, einer Grillecke oder auf einer Terrasse.

Star Gate (bekannt auch als Stargate, African Galaxy, Cosmos und Cosmos Black) kommt auch aus dem südlichen Afrika, der Tagebau liegt in der Nähe von Mt. Darwin in Simbabwe. Die Besonderheit des Granits sind die silberfarbenen Kristalle, Punkte und Flecken, was vor einem schwarzen Hintergrund wie ein Sternenhimmel strahlt.

Schauen Sie in die Materialauswahl und berechnen Sie den Preis der gewünschten Oberfläche!