Innengestalter empfehlen: Sechs intelligente Weisen, wie Stein zur Verschönerung des Heims genutzt werden kann

Innengestalter empfehlen: Sechs intelligente Weisen, wie Stein zur Verschönerung des Heims genutzt werden kann

Innengestalter wenden sich mit der Bitte an Sie, eine Arbeitsoberfläche aus Stein hauptsächlich in der Küche zu verwenden. Aber es gibt noch mehrere andere intelligenten Weisen, auf die der Hausbesitzer vielleicht gar nicht kommt – dann kann der Designer empfehlen, wie mit Hilfe von Stein eine zeitlose Innengestaltung erschaffen werden kann.
Sofern Sie in ihrem Heim als einen durchgängigen und einheitlichen Akzent Stein verwenden, verbindet dies das Heim zu einem einheitlichen Ganzen und das qualitative Material macht den allgemeinen Eindruck luxuriös.

Bianco Carrara C

Eine Oberfläche aus Stein kann unterschiedliche Möbel bedecken

Sofern in der Küche eine blickfangende Arbeitsoberfläche aus Stein installiert ist, neigen die Kunden nach den Worten von Innengestaltern oftmals dazu, sich zu erkundigen, wo noch Stein angebracht werden kann. Es ist sehr populär, Oberflächen aus Stein im Badezimmer zu verwenden, was für einen Waschraum als eine sehr schöne und praktische Wahl erscheint.
Doch Oberflächen aus Stein lassen sich auch in anderen Räumen finden. Tatsächlich eignet sich Stein als Bedeckung für praktisch jedes Möbelstück. Beispielsweise im Schlafzimmer eignet sich eine Arbeitsfläche aus Stein als Abdeckplatte für Nachtschränke und Kommoden und dies verleiht den Möbeln ein vollkommen einzigartiges Erscheinungsbild. Das Wohnzimmer kann mit einer Unterlage aus Marmor oder Granit für den Fernseher verschönert werden, ebenso beleben eine steinerne Fensterbank oder ein Blumenpostament den Raum.

Viscount White

Regale aus Stein verschönern die Wände

Stein ist ein großartiges Material, das für Regale zu nutzen ist. Es handelt sich um eine sehr funktionale Wahl und gleichzeitig sind diese Flächen auch leicht zu pflegen und zu säubern.

Wohl aber empfehlen Innengestalter, offene Regale mit Dingen nicht zu überladen. Einige geschmackvolle Ziergegenstände, die für die Familie besonders wertvoll sind, ebenso wie Bilder von geliebten Menschen verschönern das Heim und verleihen der Raumgestaltung etwas Persönliches.

Offene Regale schaffen einen sauberen und minimalistischen Eindruck, während wir dazu neigen, in Schränke mit Türen, nicht notwendige Gegenstände abzulegen, die Staub sammeln, und die in Wirklichkeit nicht benutzt werden.

Accessoires als alltäglicher Luxus

Stein ist nicht nur ein praktisches Material, sondern auch sehr dekorativ. Aus Stein gefertigte Untersetzer und Figuren ergänzen das Interieur mit alltäglicher Eleganz. Warum beispielsweise nicht den Tee auf einem Tablett aus Marmor servieren – dies macht das Teetrinken erheblich feierlicher!
Sehr praktisch ist ein Tablett aus demselben Material wie die Arbeitsoberfläche, um Öl, Sojasauce oder täglich genutzte Mühlen mit Gewürzen aufzubewahren.

Fußböden wie am Königshof

Sofern der Wunsch besteht, Stein im Heim großangelegter einzusetzen, so spricht nichts gegen Fußböden aus Stein, diese schaffen einen besonders königlichen Eindruck. Darüber hinaus sind Steinfußböden praktisch, einfach zu pflegen und sie halten für ein ganzes Leben.

Ein Kamin aus Stein als Schmuckstück des Heims

Kamine aus Marmor oder Granit sind eine populäre Wahl seit längst vergangenen Zeiten gewesen. Naturstein ist hitzefest, dies macht ihn zu einem sehr sicheren Material für Kamine. Wenn auch im Falle von Kaminen Rußflecken unvermeidlich sind, so ist bei poliertem Stein die Säuberung der glatten Fläche dennoch einfach, so dass der Kamin stets wie neu aussieht.

Bringen Sie Stein auch in den Raum des Hofs

Die Verwendung von Stein muss sich nicht auf die Innengestaltung beschränken. Steinerne Oberflächen können auch draußen genutzt werden, um den Innen- und Außenbereich zu einer Ganzheit zu verbinden. Beispielsweise widerstehen Gartentische mit einer Granitabdeckung bei einem wechselnden Wetter für lange Jahre den Verhältnissen großartig und bieten im Garten Freude für die Augen, wenn sie mit den Händen berührt werden.

Grigio Carnico
Marinace Black

Klassik geht nie aus der Mode

Was die Farbtöne anbelangt, ist im Fall von Stein die Auswahl grenzenlos. Einer der mutigsten und stilvollsten Steine ist sicher der Marmor Verde Guatemala mit seinem grünlichen Hintergrund und dem schwarzen Muster. Aber warum nicht auch absolut schneeweißen Marmor auswählen, Granit schwarz wie die Nacht oder stattdessen manch ein interessantes, wellenförmiges Natursteinmuster?

Allerdings legen Innengestalter zu Herzen, dass Stein ein sehr widerstandsfähiges Material ist, das nicht sehr häufig ausgetauscht wird, deshalb sollte der allgemeine Eindruck gut durchdacht sein und die Farbtöne mit Sorgfalt ausgewählt werden. Später kann mehr mit der Farbe der Wand und mit Stoffen gespielt werden, damit die Umgebung des Steins im Interieur bei Bedarf verändert und ergänzt werden kann.

Noble Ivory White

Untersuchen Sie die Möglichkeiten, machen Sie sich mit der Produktauswahl bekannt, berechnen Sie den Preis der Oberfläche und schicken Sie ihre Fragen über das Kontaktformular oder über den Chat, der sich auf der Homepage öffnet!