Welche Farbe für die Küche auswählen?

Welche Farbe für die Küche auswählen?

Bei der Gestaltung eines Heims geht man vor allem vom Schönheitssinn und den bevorzugten Farben der dort lebenden Menschen aus, doch mit Sicherheit gibt es auch universelle Lösungen und Grundsätze, die anlässlich einer Renovierung berücksichtigt werden sollten. Einrichter mit einem traditionelleren Geschmack wissen, dass Küchentechnik aus Edelstahl und glänzendschwarze Herde und Öfen sehr gut zu Kombinationen von klassischen Farben wie Weiß, Schwarz und Grau passen.

Hellere Oberflächen hinterlassen vom Raum einen offeneren Eindruck, doch gleichzeitig sollte bedacht werden, dass eine strahlend weiße Küche höhere Anforderungen an die Einhaltung der Sauberkeit stellt. Seien die Möbel und die Küchenoberfläche matt oder glänzend, modern minimalistisch oder romantisch, auf weißen Oberflächen fallen Gebrauchsspuren besser ins Auge und deshalb könnte eine solche Auswahl praktischer eingestellten Personen nicht unbedingt gefallen.

Welche Farben sollten in der Küche verwendet und welche vermieden werden?

Graue, schwarze und braune (insbesondere solche mit natürlicher Holzmaserung) Küchenmöbel sind seit Jahrzehnten populär gewesen. Schränke in dunkleren Tönen hinterlassen einen soliden Eindruck und können im Fall einer offenen Küche besser zu den Wohnzimmermöbeln passen. Andererseits kann die dunkle Möbelkarkasse bei Bedarf mit Türen und Paneelen in einer anderen Farbe kombiniert werden, dies lässt bei der Gestaltung der Küche eine freiere Hand bezüglich der Auswahl der Wandfarbe oder der Arbeitsoberfläche.

Noble Concrete Grey (Foto: Husart.se)

Obwohl weiße Wände mehr Licht in den Raum bringen, sind kremigere und getönte Alternativen zu Weiß unter Berücksichtigung der Nutzungsbequemlichkeit die rationalere Wahl. Die Verwendung einer beigen, lilarosa, kremiggelben, hellgrauen oder hellblauen Wandfarbe anstelle einer schneeweißen kann den Gesamteindruck einer Küche (oder auch der Kombination von Küche und Wohnzimmer) sehr verbessern, besonders wenn sich im Raum andere, die Gesamtheit belebende Farbtupfer befinden.
Sofern der feste Wunsch besteht, sich weiße Küchenmöbel und Technik anzuschaffen, beispielsweise eine Küche mit einer weiß gebeizten Holztür mit einem skandinavischen Rahmen, könnten sich die Wände des Raums von der Farbe her stärker unterscheiden, ebenso lohnt es sich, mit mutigen Mustern und helleren Textilien etwas Spannung hineinzubringen. Als Akzente eignen sich sowohl Stuhlkissen, buntes Geschirr und Blumentöpfe, Gardinen, aber auch die Auswahl einer markanten Arbeitsoberfläche.

Blue Pearl

Farben und ihre Kombinierung

Es gibt viele, auf Küchenmöbel spezialisierte Unternehmen, aber immer öfter finden sich unter uns diejenigen, die die Freuden des Selbermachens schätzen und Professionelle nur in schwierigeren Etappen des Arbeitsprozesses einsetzen. Die Zunahme der Popularität der Do-it-yourself-Bewegung hat auch das Angebot von Möbelhäusern wie Ikea und Elgiganten positiv beeinflusst, Schrankrahmen, Schubladen und Türverkleidungen für Küchenmöbel machen die Planung und den Eigenbau einfacher und günstiger. Die großen Möbelgeschäfte verkaufen nicht nur Möbel und Technik, sondern sie bieten auch Ideen für die Einrichtung und Anregungen für die Erneuerung der Gestaltung des Heims. Eine Möglichkeit, wie Sie Ihrer Küche ein neues Erscheinungsbild geben oder diese an veränderte Anforderungen anpassen können, ist das Auswechseln von Tür- oder Schubladenverkleidungen, das Streichen der Wände und eine neue Arbeitsoberfläche.

Noble Troya

Modische Farblösungen

Mit Schwarz, Weiß und Grau liegt eine zeitlose Kombination vor, die sich sowohl für ein modernes als auch für ein klassisches Design eignet.
Sofern Sie einfache und zurückhaltende Möbel auswählen, die über keine überflüssigen Verzierungen verfügen, können Sie sicher sein, dass das Ergebnis so schnell nicht aus der Mode kommt. Ebenfalls ist es einfach, eine solchen Küche nach einigen Jahren einer kleinen Erneuerungskur zu unterziehen.

Grau wird manchmal für eine langweilige Farbe gehalten, doch tatsächlich ist Grau in seinen verschiedenen Abstufungen einer der flexibelsten Töne. Neutrale dunkel- oder hellgraue Möbel können für andere Farben und Materialien als Hintergrund und Ausgleich dienen, dies lässt die anderen Oberflächen (beispielsweise auf dem Holzfußboden oder auf der steinernen Arbeitsoberfläche) strahlen! Einfache und traditionelle Möbel ziehen keine übermäßige Aufmerksamkeit auf sich und daneben tritt die Schönheit des Steins besser zur Geltung.

Für die Küche geeignete Farblösungen

  • Helles Holz (besonders Eiche) und eine dunkelgraue (anthrazitfarbene oder sogar schwarze) Karkasse mit einer beigebraunen Oberfläche

Jura Grey
  • Helle Wände und eine weiße Karkasse mit hellem Holzfurnier und einer hellen Oberfläche

Crystal Nevada
  • Auch eine buntere und intensivere (hellere) Wandfarbe kann geeignet sein, wenn die Möbel eine neutrale Farbe haben

Noble Carrara
  • Die großartige Schönheit des grüngrauen Granits Verde Savana ist neben Holz und schwarzer Küchentechnik ein wirklicher Blickfänger

Verde Savana
  • Zu weißen Möbeln passt jeder Stein, sowohl Marmor, Granit als auch Quarz

Viscount White

Betrachten Sie die Materialauswahl und berechnen Sie den Preis der steinernen Oberfläche!

Wenn Sie spätestens bis zum 14.12.2020 bestellen, installieren wir die Arbeitsoberfläche noch vor Weihnachten!